Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


stein

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
stein [2019/10/03 10:41]
Robert-Christian Knorr [Stein des Weisen]
stein [2020/04/21 07:45] (aktuell)
Robert-Christian Knorr [Charlotte von Stein]
Zeile 38: Zeile 38:
  
 ===== Charlotte von Stein ===== ===== Charlotte von Stein =====
-um 1770\\ +1742-1827\\ 
-- diese [[Frau]] bedeutet ungeachtet ihrer unvergänglichen Verdienste um Goethe, rein als Lebenslauf betrachtet, den systematischen Versuch, das [[Genie]] an die Konvention zu binden, es mit der [[Gesellschaft]] zu versöhnen, es für die [[Karriere]] zu gewinnen\\+- diese [[Frau]] bedeutet ungeachtet ihrer unvergänglichen Verdienste um Goethe, rein als Lebenslauf betrachtet, den systematischen Versuch, das [[Genie]] an die Konvention zu binden, es mit der [[Gesellschaft]] zu versöhnen, es für die [[Karriere]] zu gewinnen ​→ sie war sieben Jahre älter als Goethe, was sie Goethe in seinen ersten Jahren in Weimar auch spüren ließ, ihn aber auch behutsam an die Hand nahm\\
 - wahre, vertrauensinnige [[Freundschaft]],​ durchwoben mit verworrener,​ schmerzlicher Leidenschaft zwischen ihr und Goethe, nie aber echte, heilige, allgebietende [[Liebe]], vielmehr war diese Liebe eine auf- und abflackernde Wahnvorstellung gewesen, teils harmlos kindlich [[naiv]], wie es bei großen Männern auch sonst begegnet, teils dunkler gefärbt, wie es der Dürftigkeit der Umgebung, das Schmerzliche der geistigen Vereinsamung,​ das Sehnen der Jugend, die poetische Schwärmerei,​ der ungestüme Daseinsdrang,​ die überreizten Nerven, die [[Dankbarkeit]],​ die Gelegenheit gebar ([[Chamberlain]])\\ - wahre, vertrauensinnige [[Freundschaft]],​ durchwoben mit verworrener,​ schmerzlicher Leidenschaft zwischen ihr und Goethe, nie aber echte, heilige, allgebietende [[Liebe]], vielmehr war diese Liebe eine auf- und abflackernde Wahnvorstellung gewesen, teils harmlos kindlich [[naiv]], wie es bei großen Männern auch sonst begegnet, teils dunkler gefärbt, wie es der Dürftigkeit der Umgebung, das Schmerzliche der geistigen Vereinsamung,​ das Sehnen der Jugend, die poetische Schwärmerei,​ der ungestüme Daseinsdrang,​ die überreizten Nerven, die [[Dankbarkeit]],​ die Gelegenheit gebar ([[Chamberlain]])\\
 - geliebte Seelenführerin,​ [[Sicherheit]] meines [[Leben#​Lebens]] ([[Goethe]]) - geliebte Seelenführerin,​ [[Sicherheit]] meines [[Leben#​Lebens]] ([[Goethe]])
stein.txt · Zuletzt geändert: 2020/04/21 07:45 von Robert-Christian Knorr