Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


traegheit

TRÄGHEIT

- als Komponente des menschlichen Wesens (Trägheit des Herzens) verhindert sie den praktischen AKT der Nächstenliebe und ist darum eine Todsünde
- im physikalischen Sinne erkannte GALILEI sie als grundlegende Körpereigenschaft, die sich in Versuchen zeigt:
a) wenn man eine Kugel in einem Wagen in BEWEGUNG setzt, rollte die Kugel weiter, insofern der Wagen abrupt zum halten gebracht wurde
b) beim Anfahren eines Autos/Zuges werden die Insassen in die Sitze gedrückt, beim Bremsen fallen sie nach vorn

Trägheitskraft

- erkennt man daran, daß es zu ihr keine Gegenkraft nach dem 3. Newtonschen Axiom gibt
- tritt nur im beschleunigten Bezugssystem, nicht im INERTIAL auf

traegheit.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:24 (Externe Bearbeitung)