Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

TRÄGHEIT

- als Komponente des menschlichen Wesens (Trägheit des Herzens) verhindert sie den praktischen Akt der Nächstenliebe und ist darum eine Todsünde
- im physikalischen Sinne erkannte Galilei sie als grundlegende Körpereigenschaft, die sich in Versuchen zeigt:
a) wenn man eine Kugel in einem Wagen in Bewegung setzt, rollte die Kugel weiter, insofern der Wagen abrupt zum halten gebracht wurde
b) beim Anfahren eines Autos/Zuges werden die Insassen in die Sitze gedrückt, beim Bremsen fallen sie nach vorn

Trägheitskraft

- erkennt man daran, daß es zu ihr keine Gegenkraft nach dem 3. Newtonschen Axiom gibt
- tritt nur im beschleunigten Bezugssystem, nicht im Inertialsystem auf

 
traegheit.txt (470 views) · Zuletzt geändert: 2011/09/09 08:49 von aerolith
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!