Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tun

TUN

- muß als aus des Menschen eigenem Gebrauch seiner moralischen Kräfte entspringend und nicht als WIRKUNG vom Einfluß einer höheren wirkenden URSACHE, in Ansehung deren der MENSCH sich leidend verhielte, vorgestellt werden (KANT)

tun.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:24 (Externe Bearbeitung)