Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wald

WALD

Quellort des Lebens

Herzynischer Wald

- alte Bezeichnung für den Thüringer Wald
- einige Franzosen der Frühneuzeit behaupteten, einst sei eine große Volksmenge von Gallien über den Rhein nach Germanien geströmt und habe sich in der Gegend zwischen Main und Herzynischem Wald niedergelassen (PUFENDORF)
- ein Großteil sei wieder zurückgeströmt, habe diesem Gebiet aber den Namen „FRANKEN“ hinterlassen → nachzulesen bei LIVIUS V,34; CAESAR VI,24 und TACITUS c.28

Lillian D. Wald

um 1910
amerikanische Krankenschwester
- entstammte einer wohlhabdenden deutsch-jüdischen Familie
- arbeitete in New York für einen Hungerlohn in der Sozialfürsorge
- wurde von Jacob Schiff unterstützt, der im Hintergrund bleiben wollte
- faßte drei Hilfs-Projekte zu einem zusammen und benante es Educational Alliance, womit sie den Armen New Yorks die MÖGLICHKEIT zur BILDUNG und Erholung schuf, was von der linken jüdischen Presse gegeißelt wurde, die darin den Versuch sahen, aus den Bewohnern der Elendsviertel amerikanische Kleinbürger zu machen (Chernow), diese also zu assimilieren

wald.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:26 (Externe Bearbeitung)