Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wirklichkeitsbezug

WIRKLICHKEITSBEZÜGE

vor allem in literarischen Texten gefordert
- in phantastischen Texten ergeben sie sich durch konkrete Tatbestände des Ewigen, z.B. einen VAMPIR mit DIALEKT oder einen WERWOLF mit scharfgesprochenen Zischlauten

- Man kann ein REALIST, ein nützlicher Arbeiter sein, ohne DICHTER zu sein. Aber ein Dichter und nicht zugleich ein tiefer und und bewußter Realist zu sein, das ist ganz unmöglich. Wer kein Realist ist, ist kein Dichter, sondern einfach ein begabter Ignorant oder ein geschickter Scharlatan oder ein kleines eitles Insekt. Vor allem diesen zudringlichen Geschöpfen muß die realistische KRITIK die Geister und die Taschen des Lesepublikums sorgfältig schützen. (Pissarew)

wirklichkeitsbezug.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/12 07:21 von Robert-Christian Knorr