Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wulfila

WULFILA

auch Ulfilas
311-383
- ältester gotischer GELEHRTER, der eigentlich einer verschleppten kappadokischen FAMILIE entstammte
- übertrug die BIBEL aus dem Griechischen ins Gotische → steht für den Willen der GERMANEN, sich die römische ANTIKE und v.a. das CHRISTENTUM anzueignen
- lebte an der unteren Donau, der Gegend, die die GOTEN vor ihrer WANDERUNG nach WESTEN bevorzugten
- schuf zu dieser Übersetzungsleistung eine eigene SCHRIFT, die sich an den Runen orientierte, zudem auch neue Wörter
- von ihm sind keine Schriften überliefert, nur auf ihn bezügliche Abschriften, codex argentus, aus dem 6. Jahrhundert mit Bruchstücken aus den Evangelien

wulfila.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:26 (Externe Bearbeitung)