Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


xanthippos

XANTHIPPOS

um 490 v.Chr.
- Ankläger des MILTIADES in einem Hochverratsprozeß, als Miltiades eine Expedition gegen kleinasiatische Inseln, um sie in die Botmäßigkeit Athens zu bringen, nicht ausführen konnte
- handelte im Auftrag der Alkmeoniden, die gegen die Philiaden eingestellt waren und immer um die Unabhängigkeit Athens besorgt schienen
- fiel dann selbst um 486 v.Chr. dem Ostrakismos zum Opfer, der ihn aus ATHEN verbannte
- sein Sohn PERIKLES diente sich bei den Demokraten nach oben

Xanthippos von Sparta

um 250 v.Chr.
Söldnerführer im Dienste Karthagos
- führte das letzte Aufgebot Karthagos gegen REGULUS und siegte
- vernichtete in dem Treffen vor KARTHAGO ca. 90% des römischen Heeres und rettete Karthago im ersten Punischen Kriege
siehe auch: PUNISCHE KRIEGE

xanthippos.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:26 (Externe Bearbeitung)