Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

ZEICHEN

- Träger von Bedeutung der einzelnen Gegenstände
- steht für einen Gegenstand, den es in einem Sinne umfassen muß; daraus ergibt sich das zu beschreibende Spannungsverhältnis
- keine biologistische Determinierung;
- Sache historischer und kultureller Konventionen
- gesund, wenn es auf eigene Arbitrität aufmerksam macht → Willkürlichkeit will sich nicht verkaufen
- ist farblos und neutral; es will etwas anderes repräsentieren und darf dem, was es vermittelt, möglichst wenig ins Gehege kommen (Barthes)
- etwas, das zu jemandem für etwas in irgendeiner Hinsicht oder Eigenschaft steht
- dadurch zeigen wir Objekte und Zustände der Welt an → Ist Gott ein Zeichen dieser Welt? (Eco)
- unverbrüchliche Einheit aus zwei Seiten (Saussure)
- signifiant: (Signifikant) das Bedeutende, Form, Ausdruck; d.i. die eine Seite
- signifie: (Signifikat) das Bedeutete, Bedeutung, Inhalt, d.i. die andere Seite

Aufgabe der Zeichen

  • Bildung von Wörtern - Spannungsebene Form ↔ Bedeutung
  • Bildung von Nichtwörtern - gleiche Spannungsebene
  • Wörter - ohne Bedeutung
 
zeichen.txt (732 views) · Zuletzt geändert: 2010/08/26 13:08 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!