Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dacque

DACQUE

Edgar Dacque

um 1860
Religionswissenschaftler

Urwelt, Sage und Menschheit

Hauptthese: DASEIN ist Doppeltes aus Physischem und Metaphysischem

- die MYTHEN besitzen potentiellen Wahrheitsgehalt, was sich wissenschaftlich belegen läßt
- METAPHYSIK kann verifiziert werden
- NATUR ist Abbild der IDEE
- Leben ist Objektivation in der Deszendenzlinie Idee = SPEZIES
- die EVOLUTION ist die Anpassungsgeschichte der Urformen an jeweilige Zeitumstände (WECHSEL des biologischen Gewands)
- hinter der fernsten Zeitmauer wartet die Metaphysik – NUNC STANS
- heute ist der MENSCH zunehmend apollinisch, hat das Naturmystische abgelegt – ist er am Ende seiner SELBSTVERWIRKLICHUNG?

dacque.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:08 (Externe Bearbeitung)