Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

EWIGKEIT

- nicht mehr Geschichte, obwohl die Geschichte zielstrebig darauf zuläuft
- Orte der Ewigkeit sind Himmel und Hölle als Bestandteile der Schöpfung
- ein Haus mit vielen Wohnungen – mansiones -, die symbolisieren, daß die Seligen das gleiche gaudium, nicht aber die gleiche beatitudo genießen werden → dem Haus steht Gott als eine Art Abt vor, die Organisation ist hierarchisch
- participation an Gott
- Unvergänglichkeit → hat nichts mit der Dauer zu tun
- hat die Vorstellung einer Ewigkeit eine ontologische Relevanz?;
- ist nur in Beziehung auf die Zeitvorstellung vorhanden
- ist nicht vor und nicht nach der Zeit, sondern absolute Gegenwart, das Jetzt ohne Vor und Nach (Hegel)
- nur im Angesicht des Todes möglich (Jünger)
- die Sekunde der Erfüllung (Schiller)

 
ewigkeit.txt (609 views) · Zuletzt geändert: 2013/05/26 18:12 von aerolith
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!