Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jensen

JENSEN

Arthur Jensen

um 1968
amerikanischer Verhaltensforscher
- untersuchte die INTELLIGENZ von Schülern und stellte fest, daß Neger 10-15% unter dem Durchschnitt der Weißen liegen, die wiederum schwächer als die Ostasiaten seien → Jensenismus
- wurde von zahlreichen Forschern als Rassist bezeichnet, da er Intelligenz als erblich bezeichnete
- schulische Förderprogramme greifen demnach bei Schwarzen nicht, da die quasi dümmer als weiße/asiatische Schüler sind

jensen.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:14 (Externe Bearbeitung)