Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


soeldner

SÖLDNER

karthagische Söldner

Nach HEEREN finden Kaufleute generell leichteren Zugang zu diesen Völkern, mit denen ihre Regierungen bereits Söldnerverträge abgeschlossen haben. Da spanische Völkerschaften bereits seit ältesten Zeiten Mannschaften für karthagische Heere stellten und somit „Waffenbrüder“ der Karthager waren, hatten die karthagischen Kaufleute sehr gute Kontakte zu den spanischen Stämmen, die Heeren in der Folgezeit auch vorteilhaft für die Durchsetzung machtpolitischer Ziele erachtet. So spricht Hannibals rasche Durchdringung Spaniens nach dem ersten punischen Krieg, die Heeren in RELATION zur langen DAUER setzt, die ROM dort zur Stabilisierung seiner HERRSCHAFT benötigte, für den durch HANDEL und gemeinsamen Kriegsdienst vorbereiteten BODEN.

soeldner.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:23 (Externe Bearbeitung)