Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiener_kongress

WIENER KONGREß

Datum: der Frieden von Paris vom 30. Mai 1814 setzte fest, daß sich zum Zwecke der allgemeinen Friedenssicherung die Bevollmächtigten der Koalition innert zweier Monate in WIEN zu treffen hätten
Ziel: Sicherung des Friedens, um die Ruhe und Glückseligkeit der Völker zu gewährleisten → die weise Verteilung der Kräfte
Mittel: vier Siegermächte (PREUßEN, RUßLAND, ÖSTERREICH und ENGLAND) sowie die Bevollmächtigten etlicher weiterer Staaten (Bayern, Hannover, Württemberg, Spanien, Schweden) handeln aus → die deutschen Belange handeln Österreich, Preußen Hannover, Bayern und Württemberg aus
- am Ende der Konferenz sollen in erster Linie England, Österreich und Rußland, dann, in zweiter und nachgeordneter Instanz, Preußen, Spanien und Frankreich, die Ergebnisse zur Billigung vorgelegen werden
PRINZIP der Konvenienz: alle gleich bedienen
Streitpunkte: die Verteilung Polens und Sachsens (Preußen wollte es ganz, was Britannien, Frankreich und Österreich unterbanden und im Januar 1815 eine Offensivallianz gegen Preußen und Rußland schlossen → ein großer SIEG des französischen Unterhändlers TALLEYRAND, der damit die Isolation Frankreichs aufbrechen konnte); die Einbindung Frankreichs
- Preußen lenkte daraufhin ein und begnügte sich mit dem nördlichen Teil Sachsens und kam in der polnischen Frage Rußland und Österreich entgegen
- Napoleons Rückkehr von Elba führte zur Einheitsbekundung gegen ihn: NAPOLEON wurde als Feind und Störer der Ruhe der Welt bezeichnet und erneut bekämpft, endgültig in Waterloo geschlagen, erhielt Frankreich am 20. November 1815 einen strengen Frieden, rührte aber nicht an dessen Territorium oder Status als Großmacht
- behandelte letztlich nur die Frage, welches Bundesverhältnis zwischen den deutschen Staaten bestehen solle
- endete erst 1822 mit der Verabschiedung der WIENER SCHLUßAKTE

preußische Ziele

- im Osten expandieren → Rußland wurde zum Feind wegen der Vormacht im Osten
- FRANKREICH dauernd schwächen
- für den Bestand Sachsens → gegen die dort stationierten Russen
- ÖSTERREICH war ein psychologisch schwer zu bespielender Gegner - Schlesien

wiener_kongress.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:26 (Externe Bearbeitung)