Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arumaeus

ARUMAEUS

Dominicus Arumäus

1579-1637
JURIST
- setzt die oberste SOUVERÄNITÄT, majestas realis, bei der in den Reichsständen sich darstellenden Allgemeinheit, die kaiserliche WÜRDE repräsentiert sich ALLEIN in der majestas personalis und artikuliert sich gegen die Stände → der STAAT ist dem KAISER übergeordnet
- arbeitet mit der IDEE der TRANSLATIO-IMPERII-Theorie → das REICH ist eine MONARCHIE
- REICHSSTAATSRECHT

Ausgehend vom Cursus Academicus, den der Rechtstheoretiker Dominicus Arumaeus 1621 publizierte, und der darin wegen der Gefahr eines Bürgerkriegs und der Tyrannei KLAR verneinten Frage, ob ein nichtdeutscher Kandidat zum römischen KÖNIG gewählt werden könne.

arumaeus.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:05 (Externe Bearbeitung)