Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dalberg

DALBERG

Wolfgang Heribert von Dalberg

Heribert Dalberg 1750-1806
Intendant und POLITIKER
- der Freiherr erhielt vom nach München umziehenden Churfürsten Karl Theodor von der Pfalz 1779 den Auftrag, das mit ihm nach München umziehende HOFTHEATER durch eine neue Truppe zu ersetzen → im Herbst 1779 wurde das Nationaltheater in Mannheim eröffnet
- Intendant des Staatstheaters zu Mannheim und anfangs Förderer Schillers
- versuchte sich vergeblich nach dem RDHS an der Rettung/Konsolidierung des Reiches, indem er ein Konkordat anstrebte

Mannheimer Nationaltheater

1779
- indem er die künstlerische Autorität auf das allgemeine VERTRAUEN stützte, ließ er den dirigierenden Regisseur unter der Benennung des ersten Ausschusses vom Gesamtpersonal erwählen (!) → Basisdemokratie
- daneben ernannte er einen SCHAUSPIELER, welcher zwischen dem ersten Ausschuß und dem Personal vermittelnd eintrat
- das Personal versammelte sich vierzehntägig zu Beratungen zur Verbesserung des Theaters, beriet über neue Stücke
- Kunstfragen mußten schriftlich eingereicht werden
- man sprach über Kritiken, öffentliche und interne

Johann von Dalberg

1445-1503
Bischof von WORMS
- beteiligte sich rege an dem Gedeihen der Palatina, der Gelehrtengesellschaft am Rhein…

Karl Theodor von Dalberg

Codename BACO v. VERULAM
- Illuminat in zweitstärkster ENKLAVE Mainz, Epidamnus

dalberg.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/24 08:31 von Robert-Christian Knorr