Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


demut

DEMUT

- ist ein TROST für den AUGENBLICK, auf die DAUER verdummt sie und befestigt die MACHT der Ausbeuter
- Das ist [auch] der Weg zu einem deutschen Heroismus, der nicht das BEWUßTE und melancholisch-tragische Leuchten des romanischen hat, aber mit ihm verbunden ist durch die irdische, die Aufgaben des Daseins bejahende straffe TAPFERKEIT. Viele aus dem Volk offenbarten sie schon in diesem Kriege, ihre FÜHRER glaubten, es sei GEHORSAM, durch Vorschriften garantiert, aber die Gehorchenden waren den Führern überlegen durch etwas, was keiner Vorschrift untertan ist: durch ERKENNTNIS und selbstgefundene Demut. (FLAKE)
- die BILDUNG des Erdenkloßes und dessen Beseelung (HAMANN)
- nach nationalsozialistischer Auffassung ist Demut eine semitische GESINNUNG, die aus Schwäche und Unfruchtbarkeit geboren ist (HUDAL)
- das Vorbild heroischer Enthaltsamkeit (Konrad von Würzburg)

demut.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:08 (Externe Bearbeitung)