Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


frye

Inhaltsverzeichnis

FRYE

amerikanischer Literaturwissenschaftler
- BEWEGUNG vom MYTHOS über die IRONIE zum Mythos zurück!
- ist kein Strukturalist, denn er leugnet, daß sich

  1. die BEDEUTUNG erst durch die RELATION in einem SYSTEM gewinnt;
  2. allgemeine Gesetze finden lassen, denen gefolgt wird und
  3. Phänomene auf bloße Beispielfälle für Gesetze beschränken lassen.

- betont die utopischen Wurzeln von LITERATUR
- er hat einen Widerwillen vor sozialer WIRKLICHKEIT

- Totalisierung von Literatur

Erzählkategorien

  1. die komische - handelt von menschlicher INTEGRATION
  2. die tragische - handelt von menschlicher Isolation
  3. die ironische

FRÜHLING - Sommer - HERBST und Winter: wiederkehrende Muster

Symbolik

  1. das apokalyptische
  2. das analogische
frye.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:11 (Externe Bearbeitung)