Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


pantheon

PANTHEON

- Gesamtheit der GÖTTER in einem Kulturkreis

römischBeschreibunggriechisch
AMOR- tritt im Kontext der Göttin der Liebe auf; zuweilen auch mit DionysosEros
Apollon- wurde aus Griechenland auch dem Namen nach übernommenAPOLLO
ÄskulapGott der ÄrzteAsklepios
Ceres- aus Griechenland übernommene Gottheit für die Pflanzenwelt, aber auch eine TotengöttinDEMETER
DIANA- die erste latinische Göttin in ROM
- beschützte FRAUen, MONDgöttin
ARTEMIS
Herculesins Pantheon aufgenommener HeldHERAKLES
Janus- älteste Gottheit und der Vorläufer Jupiters/Iuppiters
- der Gott der Türen, des Wechsels und überhaupt des Lebens
Juno/Iuno- eine alte italische GöttinHERA
Iuppiter- der Gott des Himmels, der höchste Gott, der Vater der GötterZEUS
LunaMondgöttinSelene
Latona-Titanentochter; Mutter Artemis' und ApollonsLatona
Mars- der Gott des Krieges, Schützer und Bewahrer der römischen MACHT
- am ANFANG auch der Gott der Frühlingsvegetation - BEDEUTUNGsüberhang in bezug auf QUIRINUS
ARES
MERKUR- aus Griechenland übernommenHERMES
Minerva- die Schutzgöttin des Gewerbes, der WEISHEIT und der LebenskunstATHENE
NeptunGott des Meeres und der ErdbebenPoseidon
PolluxBegleiter des Herakles und Stolz SpartasPolydeikes
ProserpinaUnterweltsköniginPersephone
RheaGöttin der Empfängnis und der SchwangerschaftRheia
Saturnus- dem etruskischen Geschlecht der Satrier entlehnter Schutzgott für die Saaten, der den Menschen Nahrung gab und anfangs die WELT regierte - Goldenes ZeitalterKronos
VENUS- kam erst spät nach Rom und galt vorerst in Bedeutungsübernahme von MARS als Gartengöttin, als Schafferin des Überflusses und GedeihensAPHRODITE
Vesta- Hüterin und Schützerin des häuslichen Herdes
Vulcanus- aus ETRURIEN; der GOTT des FEUERs und Patron der SchmiedeHEPHAISTOS
LIBERA- die Tochter Ceres', eine TotengöttinPERSEPHONE
Liber- aus Griechenland übernommener Gott des WeinesDIONYSOS

- es gab bei den GRIECHEN keine TENDENZ zum MONOTHEISMUS, im Gegenteil: es wurden eher immer mehr (WILAMOWITZ)

Pantheon für die etruskisch-römische Bevölkerung:

Aristokraten/PATRIZIERPLEBS
- das aristokratische SYMBOL der Ritterschaft in Handels- und Militärfragen bedeutet eine Huldigung der DIOSKUREN
- wegen der Betonung der zentralen Funktion des Forums und der patriarchalisch geführten Landwirtschaft wird Saturnus gehuldigt
- huldigen Hermes/Merkur wegen seiner Bedeutung für den HANDEL
- Ansprüche auf Überlebensstrategien und INTEGRATION der neuen in die GESELLSCHAFT strömenden Immigranten durch die Huldigung Ceres’/Demeters
pantheon.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:19 (Externe Bearbeitung)