Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


voelkerbund

VÖLKERBUND

Väter: PHILLIMORE, WILSON, SMUTS, SCHÜCKING, HOUSE, CECIL, HURST

- ohnmächtiges Instrument und Organ zur Umschleierung der Interessen der Westmächte (HAUSHOFER)
- Wir sind nicht im Völkerbund, weil wir glauben, daß er nicht eine Institution des Rechts, sondern eher noch eine Einrichtung zur Verteidigung des versailler Unrechts ist. (HITLER)
- MITTEL zur Versklavung der WELT durch das Händlertum; ein System von Völkern, die Selbstregierung nach englischer Art besitzen, das heißt in WIRKLICHKEIT ein System von Provinzen, deren Bevölkerung von einer Händleroligarchie mit Hilfe erkaufter Parlamente und Gesetze ausgebeutet wird, wie die römische Welt durch Bestechung der Senatoren, Prokonsuln und Volkstribunen (SPENGLER)
- Bund von überkochenden Dampfkesseln (Tagore)

wichtige Artikel

Präambel: Zur Föderung der Zusammenarbeit unter den Nationen zur Gewährung des Friedens ist es nützlich, bestimmte Verpflichtungen zu übernehmen, nicht zum Kriege zu schreiten, in aller Öffentlichkeit auf GERECHTIGKEIT und EHRE gegründete Beziehungen zu unterhalten, die Vorschriften des internationalen Rechts, die fürderhin als Richtschnur für das tatsächliche Verhalten der Regierungen anerkannt sind, genau zu beachten, Gerechtigkeit herrschen zu lassen und alle Vertragsverpflichtungen in den gegenseitigen Beziehungen der organisierten Völker peinlich zu beachten. Diskutierte Fragen müssen einstimmig verabschiedet werden.

8: Reduzierung der nationalen Rüstung und gegenseitige Offenlegung diesbezüglicher Anstrengungen
10: garantiert Integrität der einzelnen Mitglieder
11: Kriege sind Angelegenheiten des ganzen Bundes; der Bund will geeignete Gegenmaßnahmen treffen
12: ein Schiedsgericht soll Streitigkeiten klären, wozwischen und längstens dreier Monate keiner der Beteiligten zu GEWALT greifen soll
16: Einrichtung eines internationalen Gerichtshofes; die Mitglieder des Bundes werden gegen kein Mitglied Krieg führen, das einen Schiedsspruch anerkannte, umgekehrt schon
22: Mandatsanspruch gegenüber den Kolonien Deutschlands und der Türkei
23: Reformen vom Arbeitsrecht, Minderheitenrecht

Problematik

- In Genf hat immer die Praxis bestanden, den Militärs die Schuld am Scheitern der Vorschläge zuzuschieben, die von den Politikern niemals offen bekämpft, sondern an die technischen Kommissionen überwiesen worden sind. (Blomberg)
- Obwohl der Völkerbund maßgeblich von amerikanischen Diplomaten ausgearbeitet worden war, nahmen die USA aufgrund eines Senatsbeschlusses von 1919 nicht daran teil. Dieser Senatsbeschluß lehnte den Versailler Vertrag ebenso ab, wie er den Völkerbund als eine v.a. britische und französische INSTITUTION zur Durchsetzung nichtamerikanischer Interessen ablehnte. Zudem besannen sich die USA 1919 auf ihre isolationistische Position.
- Die im ersten WELTKRIEG Besiegten wurden zunächst nicht zur Mitgliedschaft eingeladen; ebenfalls fehlte das kommunistische RUßLAND. Die Völkerbundakte konnte somit als Instrument der Siegermächte zur Erweiterung und Sicherung ihrer politischen Stellung gehandhabt werden, und das geschah auch. (Fenske)

vollständige Satzung

voelkerbund.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:25 (Externe Bearbeitung)