Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


klein

KLEIN

Anton Klein

seit 1788 Anton von Klein
1746-1810
JESUIT und DICHTER
- mit SCHUBART befreundet, an dessen Freilassung er arbeitete
- war 1782 bei der Uraufführung der Räuber in seiner Funktion als Geheimer Rat des mainzer Churfürsten zugegen
- schrieb ein DRAMA „Franz von Sickingen“, das DALBERG 1783/4 in Mannheim spielen lassen wollte und zur Vorbereitung SCHILLER beauftragte, eine KRITIK zu schreiben, sozusagen eine Werkprüfung → Schiller kam dieser Aufgabe aus Krankheitsgründen nicht nach, aber im Grunde traute er Klein nicht, wie ein BRIEF Schillers vom 4.6.84 an Dalberg belegt
- ging mit mutmaßlichen Rivalen, die ihm seinen Rang als erster Verleger der STADT und in kulturpolitischen Fragestellungen erstem Ansprechpartner streitig machen wollen, nicht zimperlich um: so publizierte er Schillers Rede vor der Deutschen Gesellschaft Mannheim nicht, verschaffte ihm auch die besoldete Anstellung als Sekretär derselben Gesellschaft nicht und protegierte WIELAND und LESSING, als sie nach Mannheim kamen, nicht, obwohl das seine Aufgabe als Geheimer Rat gewesen wäre → der Jesuit Klein konnte die Protestanten nicht leiden (!)
- andererseits verwendete sich Klein für Schiller und ließ ihm durch die Deutsche Gesellschaft Ende 1784 132 Gulden (2842 €) zur Förderung seiner Thalia auszahlen, allerdings erst, als Schillers Aufenthalt in Mannheim sein Ende nahm (Schiller verließ im Frühjahr 1785 Mannheim) und Klein keine Konkurrenz mehr fürchten mußte

Ernst Ferdinand Klein

1744-1810
Jurist
- wirkte an der Ausarbeitung der Gesetzgebung PREUßENs mit
- tätig im praktischen LEBEN als Kammergerichtsrat, im theoretischen an der Uni Halle
- vertrat die Prinzipien der Deutlichkeit, Sprachrichtigkeit, Bestimmtheit und KÜRZE - der Deutlichkeit nachgeordnet → wichtige Prinzipien für Geschäftsleute: Die wahre SCHÖNHEIT des Geschäftsstils besteht in der Anordnung des Ganzen, der sorgfältigen Auswahl der Gedanken und der Faßlichkeit, mit welcher die Hauptsache im Zusammenhange vorgetragen wird, als in den einzelnen Wörtern und Ausdrücken.
- wandte sich gegen Sprachneuerer und Sprachpatrioten

Jacob Theodor Klein

1685-1759
Botaniker und HISTORIKER
- forschte in deutschen Landen nach Artefakten, die naturgeschichtliche Erkenntnisse ermöglichen und sammelte das Gefundene in einem Museum Kleinianum, das er 1740 an den Markgrafen Friedrich von Brandenburg-Kulmbach verkaufte
- befaßte sich vornehmlich mit der ONTOGENESE der Seeigel - rezente und fossile Arten -, wodurch er, gleich LINNE, ein SYSTEM der Artenbestimmung entwickelte, das er aufs gesamte Tierreich ausdehnte

Max Klein

1857-
Skulpturist
- fertigte Skulpturen von NIETZSCHE und GEORGE an
- wahrscheinlich im Freundeskreis mit LIPINER und KRALIK, den er nach Streitigkeiten um die BEDEUTUNG der PSYCHOANALYSE verließ

klein.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:14 (Externe Bearbeitung)