Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


unklarheit

UNKLARHEIT

dogmatische Unklarheit

um 1500
- der NOMINALISMUS (Ockham) trennte PHILOSOPHIE und THEOLOGIE
- die Philosophie wiederum trennte SEIN und DENKEN - die Dinge sind Namen -, die Theologie des Nominalismus löste sich erkenntnistheoretisch von der primären QUELLE der OFFENBARUNG, dem GLAUBEN, indem sie ihn benannte
- die Folge davon war der Verlust des reinen Glaubens an JESUS CHRISTUS, wie LUTHER ihn, wenn er dieser Lehre gefolgt wäre, hätte erleben müssen

unklarheit.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:25 (Externe Bearbeitung)