Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


birken

BIRKEN

Sigmund von Birken

um 1650
ERZIEHER Anton Ulrichs von Braunschweig
- sieht die Vermittlung christlich-moralischer Werte als Hauptaufgabe der DICHTUNG → schon mit PERSPEKTIVENWECHSEL Leser/Autor
- Gelesenes soll zur GottesERKENNTNIS führen
- betrachtet den ROMAN als eine Historien- oder Geschichtsschrift und unterteilt ihn wie folgt:

  • reine Geschichtsauffassungen
  • Gedichtgeschichten: HOMER und VERGILIUS
  • Geschichtgedichte: die eigenen Romane

- die WELT ist eine Spielbühne mit gemischten CHARAKTERen

birken.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:06 (Externe Bearbeitung)