Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


relativitaet

RELATIVITÄT

- beruht auf der Prämisse, daß von allen Beobachtern, die sich mit einer konstanten Geschwindigkeit in eine Richtung bewegen, der gleiche WERT für die Lichtgeschwindigkeit gemessen wird
- führt zu einer konsistenten THEORIE, die vom VERHÄLTNIS der Messenden zueinander abhängt

  • bewegte Körper erscheinen parallel zu ihrer Bewegungsrichtung verkürzt
  • der RAUM kann nicht mehr euklidisch beschrieben werden

- fußt auf der Endlichkeit des menschlichen Verstandes; der SATZ vom WIDERSPRUCH führt zu Zirkeln von Vernunftschlüssen und muß die Frage nach dem quia est zeitlicher Zusammenhänge stellen und kann deshalb zeitliche Zusammenhänge nicht überwinden → kann deshalb WAHRHEIT nicht erfassen, weil diese immer zu und unendlich präziser erfaßt werden könnte

relativitaet.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:21 (Externe Bearbeitung)