Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


atlantis

ATLANTIS

- nachdem man feststellte, daß es nicht im nördlichen ATLANTIK liegen konnte - keine Unterschiede im Tiefenbau des Nordatlantik zu anderen Teilen des Atlantik -, suchte man andernorts nach isostatischen Schwereanomalien
- im Gebiet des Vulkans Santorin in der Ägäis liegt der Absenkungsfaktor des Bodens beim zwei- bis dreifachen von Gebieten des übrigen Mittelmeers
- man begann in Thera, 110 km nördlich Kretas, mit Ausgrabungen einer verschütteten STADT, die mykenische und kretische Kulturgüter zutage brachte;
- die HEIMAT des Salamanders (ETA Hoffmanns) und der Feuerlilie, wo der Einklang aller WESEN verwirklicht ist (HUCH)
- nordisches Kulturzentrum vor der geschichtlichen ZEIT
- nordischer Mittelpunkt der SCHÖPFUNG
- URSPRUNG des seelischen SELBST von arischen Königshöfen Indiens, Kriegerkaste (ROSENBERG)
- ist das alte Tartessos und lag im Mündungsgebiet des Quadalquivir, war also nicht so groß, wie Platon es beschrieben hatte; Platon sprach vom Handelsgebiet Atlantis', nicht seiner tatsächlichen Größe (Adolf Schulten)

zahlreiche Thesen von DONNELLY

atlantis.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:06 (Externe Bearbeitung)