Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


freimaurerei

FREIMAUREREI

- projektierte ERZIEHUNG des Menschengeschlechts in der Darstellung der IDEE des Schönen, die ihr ZWECK und Ziel ist
- frei von jeder RELIGION, jedem Rassendünkel etc., die reine Menschlichkeit
- Kunst ohne Hilfe der FURCHT und HOFFNUNG
- älteste, idealtypische Vereinigungsform; aus ENGLAND
- Arkandisziplin und elitärer HUMANISMUS
→ separiert sich von höfisch-politischer und kirchlich-kultischer SPHÄRE, ABER auch hier wird das ewige Sichverstellen zum PRINZIP: LÜGEn und Betrügen, um einem Zweck zu genügen → Der Zweck heiligt bei ihnen die MITTEL.
- Schutzorganisation emanzpierter BÜRGER gegen die Übergriffe der Mächtigen → diese Ursprünge allerdings erhielten im Laufe des 18. Jahrhunderts einen entgegengesetzten CHARAKTER, denn die Freimaurerei wurde in DEUTSCHLAND zum Teil der höfischen GESELLSCHAFT
- nach 1782, Wilhelmsbader Konferenz, zerbrach die Einheit der Freimaurerei in ein linkes - ILLUMINATI: RATIONAL-aufklärerisch - und rechtes Bekenntnis - ROSENKREUZER: schwärmerisch-IRRATIONAL

- geheimgesellschaftliche Gliederung auf weltbürgerlicher Grundlage (MOELLER)

freimaurerische Symbolik

  • Akazie: Immergrün; Unsterblichkeitssymbol
  • Dreieck mit Auge: das Zusammenwirken der Kräfte in der Welt mit weiterführender Bedeutung → steht die Spitze nach oben, dann sind die positiven Kräfte gemeint; steht sie unten, dann sind die destruktiven Kräfte stärker gewesen
  • Handschenk: Symbol brüderlicher Verbundenheit
  • Lot (Senkblei): wer sucht, der findet; erst das zur Ruhe gekommene Perpendikel kann ermessen lassen, ob das Werk gelungen ist
  • Maßstab: 24 Zoll stehen für jede Stunde des Tages, die es zu nutzen gilt; am Ende des Tages wird gemessen, was der Tag erbrachte
  • Pentagramm: verhindert den Eintritt des Bösen → Zirkel und Dreieck
  • Teezeremonie: erfordert Demut (Betreten der Hütte durch ein niedriges Türchen) und Loyalität (was in der Hütte besprochen worden ist, bleibt auch dort); Gleichmacher
  • Tempel: sein Bau ist das Ziel der rituellen ARBEIT; im Tempel findet die weitere Arbeit statt
  • Winkel: Gewissenhaftigkeit im Kontext von Recht und Ordnung
  • Zirkel: bestimmt die Grenze zwischen Innerem und Äußerem
freimaurerei.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/15 06:37 von Robert-Christian Knorr